Rosé »Vincent« trocken Schreiber-Kiebler

 5,70

Enthält 19% MwSt.
( 7,60 / 1 L)
zzgl. Versand

Bevor es sich die große, saftige Erdbeere hinten auf der Zunge gemütlich macht, kitzelt sie die Zungenspitze noch mal sauer-erfrischend durch. Riecht super, schmeckt auch so! Und wenn er schon mal da ist, kann man sich ruhig eine Zeit lang damit aufhalten! Zur Beschreibung

Nur noch 3 vorrätig

Artikel-Nr.jjdj007 Anbaugebiet
Rebsorte
Jahrgang

Der Wein

Wie es klingt, wenn richtige Weinprofis über Wein schreiben oder sich mit anderen Weinkenner:innen über Wein austauschen, kannst Du vielerorts im Internet nachlesen und nachhören. Wie es sich aber anhört, wenn zwei Wein-Noobs beim Probieren philosophieren, kannst Du exklusiv hier nachlesen:

Claudia: Erst mal hier – Prost [KLIRR]! So Alex, was haben wir denn da?

Alex: Der riecht schon so, als würde er mir schmecken!

C: Ja, der riecht super! Die Farbe ist wie frisch ausgelassener Erdbeersirup. Weißt du noch, wenn es früher zu Hause Erdbeeren gab, wurde erst mal Zucker drübergestreut und dann ist nach einiger Zeit der Sirup ausgetreten. Das ist exakt die Farbe.

A: Der riecht richtig fruchtig. 

C: Vielleicht ist da auch so ein bisschen Erdbeer-Aroma in der Nase.

A: Ja. Ein bisschen Himbeere ist auch dabei.

C: [trinkt] Oh ja, der ist sehr beerig.

A: [trinkt auch] Ach, geil!

C: Leichtes Kribbeln auf der Zungenspitze, richtig angenehme Säure, die das Ganze ein bisschen erfrischend macht. Und hinten auf der Zunge breitet sich so eine große, saftige Erdbeere aus. Schon ein bisschen überreif, wo man nicht mehr weiß, ob man die noch essen kann oder lieber wegtut, kurz vorm Umkippen.

A: Herrlich, ein ganz toller Rosé. Das isser! DER und der von Laura Seufert – das ist eine gute Kombination, weil die sich so schön ergänzen.

C: Ich muss immer weitertrinken!

A: Das ist aber auch ein richtiger Jaja du Jour!

C: Ja, der ist schon sehr angenehm. Man kann ihn wirklich gut trinken! Die runde Beerigkeit ist ein gutes Gegengewicht zur Säure.

A: Der riecht auch genau so, wie ich einen Rosé haben will!

C: Ich dachte immer, du magst diese trockenen Rosé-Weine lieber und diese fruchtbetonten wären gar nichts so deins?

A: Doch. Doch. Ich mag beides! Sehr sogar!

C: Na dann – schenk nach!

Das Weingut

Zusammen mit Ehefrau Romy betreibt Stephan Kiebler das Weingut Schreiber-Kiebler, welches über eine Rebfläche von 15 Hektar im rheinhessischen Hügelland verfügt. Romy Kiebler, die von einem Ökoweingut stammt, steht als Kellermeisterin für unkomplizierte, frische und fruchtige Weine. Ihr Ziel ist es, das Terroir erlebbar zu machen.

Die Rebsorte

Dieser Wein ist ein Cuvée aus St. Laurent, Portugieser und Regent.

Gewicht 1.3 kg
Cuvée

Portugieser, Regent, Saint Laurent

Besonderheiten

Kammerpreismünze Bronze

Alkohol

12,5 %

Weinsäure

6,3 g/l

Restzucker

6,9 g/l

Allergene

Enthält Sulfite

Hersteller

Weingut Schreiber-Kiebler, Hauptstraße 42, 55270 Klein-Winternheim

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.