Cuvée »Fokus« trocken Staatsweingut mit Jonhannitergut

 6,70

Enthält 19% MwSt.
( 8,93 / 1 L)
zzgl. Versand

Weich, voll, geschmeidig und hitzetreibend. Kirsche verbindet sich mit Cassis und Holunder und eine intensive Würze trifft weiche Tannine. Ein Wein für Tage, an denen alles gut ist – oder gut werden soll! Zur Beschreibung

Nur noch 10 vorrätig

Artikel-Nr.jjdj024 Anbaugebiete
Rebsorte
Jahrgang
Buzzwords, ,

Der Wein

»Lass ihn atmen«, haben sie gesagt, »dekantiere ihn, karaffiere ihn!« Dieser Wein hat es uns nicht leicht gemacht, denn wir sind einfach viel zu ungeduldig! Etwas Zeit an der frischen Luft wirkt hier wahre Wunder, denn dann entfalten sich die Aromen dieser Rotweincuvée erst so richtig. Schönes, dichtes Purpur im Glas, in der Nase warme Vanille und dampfendes Beerenkompott. Am Gaumen weich, voll, geschmeidig und hitzetreibend. Kirsche verbindet sich mit Cassis und Holunder und eine intensive Würze trifft weiche Tannine. Ein Wein für Tage, an denen alles gut ist – oder gut werden soll!

Das Weingut

Mit Ursprüngen, die bis ins 8. Jahrhundert zurückreichen, ist das Johannitergut das älteste Weingut der Pfalz. Das Staatsweingut in seiner heutigen Form entstand 1970 und bemüht sich als Lehr- und Versuchsanstalt um die Verbindung von Tradition und Fortschritt. Hier werden historische Sorten wie die Gänsfüßer-Rebe gepflegt und Antworten auf die Herausforderungen des Klimawandels gesucht. 

Die Rebsorte

Cuvée aus Portugieser, Dornfelder, Spätburgunder sowie Rebsorten die im Fokus des Klimawandels stehen.

Gewicht 1.3 kg
Besonderheiten

Kammerpreismünze Silber

Alkohol

13 %

Weinsäure

5,4 g/l

Restzucker

5,2 g/l

Allergene

Enthält Sulfite

Hersteller

Staatsweingut mit Johannitergut, Breitenweg 71, 67435 Neustadt-Mußbach

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.