Ausgetrunken

Spätburgunder Weißherbst Sekt trocken Christian Honrath

 9,90

Enthält 19% MwSt.
( 13,20 / 1 L)
zzgl. Versand

Dieser Weißherbst-Sekt – hergestellt in traditioneller Flaschengärung – kommt in Sachen Aussehen, Geruch, Geschmack und Trinkfluss dermaßen gut um die Ecke, dass ihm sicherlich bald die DIN-Norm »Anstoßgetränk Nummer 1« gewidmet wird. Bitte noch ein Glas! Zur Beschreibung

Nicht vorrätig

Artikel-Nr.jjdj011 Anbaugebiete
Rebsorte
Jahrgang
Buzzwords, ,
Themen

Der Wein

Aus speziell dafür selektierten und schonend gepressten Spätburgunder-Träubchen ist in traditioneller Flaschengärung dieser Weißherbst-Sekt entstanden. In Sachen Aussehen, Geruch, Geschmack und Trinkfluss kommt er dermaßen gut um die Ecke, dass ihm sicherlich bald die DIN-Norm »Anstoßgetränk Nummer 1« gewidmet wird. Bitte noch ein Glas!

Das Weingut

In einhundertprozentiger Handlese bewirtschaften Christian und Clemens Honrath 6,5 Hektar in Langenlosheim an der Nahe. Auf 50 Prozent der Rebfläche wächst Riesling, 30 Prozent dienen dem Anbau von Burgunder (Spät-, Weiß- und Grau-). Daneben gibt es ein wenig Scheurebe, Müller-Thurgau, Bacchus und Acolon. Interessant ist die gutsspezifische Unterteilung in rebsortentypische Gutsweine, Gesteinsweine, die Löss und Kieselstein schmeckbar machen, und Lagenweine, deren Individualität auf dem Zusammenspiel der Faktoren Rebe, Boden, Standort und Klima fußt.

Die Rebsorte

Mit seinem Alias Pinot Noir ist der Spätburgunder als qualitativ hochwertige Rebsorte in aller Munde. Nach Frankreich und den USA hat Deutschland die drittgrößte Rebfläche, wobei der Löwenanteil in Baden liegt. Spätburgunder ist anspruchsvoll, so ist in Sachen Lage das Beste gerade gut genug. Frühes Aufstehen und viel Hingabe im Weinberg können diese Traube jedoch in herausragende Weine mit tiefen Fruchtaromen von Brombeere, Kirsche und einer Portion Pfeffer verwandeln. Der Gerbstoffgehalt befindet sich im Mittelfeld, die Säure ist mild. Schön chambriert serviert schmeckt er am besten.

Gewicht 1,3 kg
Besonderheiten

Aus einer einzigen Rebsorte gekelterter Rosé, dessen Trauben aus derselben Lage stammen (Weißherbst)

Lage

Langenlonsheimer Steinchen

Alkohol

13 %

Weinsäure

8,9 g/l

Restzucker

17,3 g/l

Allergene

Enthält Sulfite

Hersteller

Weingut Honrath, Obere Grabenstrasse 2, 55450 Langenlonsheim

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.